Sozialadressbuch für den Landkreis Northeim

Höckelheim, Heimat und Museumverein e.V. .

Beschreibung .

Am Anfang war da ein Sammler und Sponsor. Dazu kam der glückliche Umstand , dass die Stadt Northeim im Jahr 2003 das inzwischen leer stehende so genannte "Höckelheimer Armenhaus" in der Angerstraße 19 mit einem kleinen Grundstück verkaufen wolllte. Der Sammler griff sofort zu und kaufte das Areal. Die Idee hier ein Heimatmuseum einzurichten war geboren. Am 05.05.2005 gründete sich der Heimat- und Museumsverein Höckelheim e. V., der zunächst aus 11 Museumsfreunden bestand. Heute sind es 35 Mitglieder.

In mühevoller Arbeit konnten in der Folgezeit vier Räume und die Diele restauriert werden. Viele Spender alter Gegenstände aus Höckelheim und der näheren Umgebung haben mit dafür gesorgt, ein Museum zu schaffen, in dem sich die Lebensumstände der Höckelheimer Bürger vor gut 100 Jahren wiederspiegeln.

Am 29.04.2009 wurden das Gelände und das Haus als Schenkung an den Verein übertragen. Der 3. Mai 2009 war dann der offizielle Eröffnungstag.

Aber wir haben noch weitere Pläne: In fernerer Zukunft steht noch der Ausbau des Obergeschosses an. Hier sollen dann Vitrinen mit allerlei Gebrauchsgegenständen aus der "Guten Alten Zeit" aufgestellt und gezeigt werden. Ferner ist daran gedacht, einen Raum zu gestalten, in dem wechselnde Ausstellungen oder auch Wanderausstellungengezeigt werden können. Es gibt also noch viel zu tun,

packen wir´s an!

Kontaktdaten .

Heimat und Museumverein Höckelheim e.V. (gem)
In der Angerstrasse 19
37154 Höckelheim

Telefon: 0 55 51 / 66 55 5

Öffnungszeiten:

Für Schulklassen und Gruppen nach Vereinbarung

Ansprechpartner .

Hartmut Hartje
Am Hasselberg 11
Telefon: 0 55 51 / 66 55 5
Fax: 0 55 51 / 66 55 5

E-Mail: Hartmut.Hartje@web.de

Quelle: Flyer des Anbieters

Galerie .


Heimat und Museumverein Höckelheim e.V.

Heimat und Museumverein Höckelheim e.V.